Home

Vor Ideen sprudeln
Einen Tee trinken und die Welt bestaunen, das liebt Blanca Burri. Auch wenn sie schreibt steht die dampfende Tasse immer an ihrem Stammplatz. Was es für ihre Texte braucht, sind ein Bleistift oder ein Laptop sowie tausend Ideen. Ob beim Tee trinken, im Gespräch mit Freunden, mitten in der Stadt oder auf einem Gipfel, die Ideen finden den Weg immer zu ihr. Es ist, als ob sie nur darauf warteten, bis sie einen kleinen Moment Zeit für sie findet. Deshalb macht es ihr grossen Spass Konzepte zu entwickeln, spannende Fotos zu schiessen oder besondere Texte zu schreiben.

Ob beim Tee trinken, im Gespräch mit Freunden, mitten in der Stadt oder auf einem Gipfel, die Ideen finden den Weg immer zu ihr.

Vergangene Lesung
Was für eine abgründige Lesung voller berührender Momente! Das Publikum klebte am 18. Januar 2019 in der Gemeinde- und Schul­bib­lio­thek in Nieder­lenz an den Lippen von Sandra Rutschi, Ste­fanie Christ, Melanie Ger­ber, Car­olin Merkle und Blanca Burri. Sie liessen sich von den Emotionen mitreissen, welche die Figuren in den Kurzgeschichten fühlten. Füllten den wunderschönen Raum mit viel Gelächter. Manchmal aber war es so still, dass man nicht erahnen konnte, dass fünfzig Leute gebannt auf den Stühlen sassen und den Autorinnen lauschten. Sarah Luisa Iseli gelang es, die bizarren Protagonisten mit persönlichen Anekdoten und ihrer wunderbaren, unverwechselbaren Stimme zu einem Ganzen zu verbinden. Ein riesengrosser Dank geht an die einmaligen Gastgeberinnen Diana, Daniela und Nicole, für den wundervollen Abend.